Der Nikolaus erfüllt Wünsche – auch in diesem Jahr

Bereits zum dritten Mal gibt es auch 2020 wieder unsere Nikolaus-Aktion zusammen mit dem Hoyerswerda Tageblatt. Wer in diesem Jahr zu den glücklichen Gewinnern zählt und wie die etwas andere Verkündung der Sieger auf Grund von Corona stattfindet, erfahren Sie heute in unserem Wohnblog.

Aufregung, Vorfreude, Spannung – für etliche Kinder ist der heutige Tag etwas ganz Besonderes. Denn endlich erfahren die Kitas aus Hoyerswerda und Umgebung, wer in diesem Jahr zu den drei Gewinnern der Nikolaus-Aktion und damit gleichzeitig von 1.000 € zählt.
Schon in der dritten Auflage findet diese Wettbewerb statt, doch die Kinder müssen sich auch ganz schön ins Zeug legen, um den Nikolaus von Ihrem Kindergarten zu überzeugen. Das wissen auch die Kids der Kita “Krabat”, die im vergangenen Jahr zu den strahlenden Siegern gehörten. Bei der Gestaltung der Wunschzettel ist höchste Kreativität gefragt, denn bei der großen Konkurrenz muss man mit Individualität punkten – und das haben die Schwarzkollmer geschafft. Mit dem Gewinn hatten Sie auch schon genaue Pläne. Eine eigene „Bude“ bauen, selber planen, gestalten und einrichten, so der Traum der Kleinen. Und dieser konnte mit dem Zuschuss dann auch tatsächlich erfüllt werden.
Umso größer war natürlich auch der Ansturm in diesem Jahr. Und das trotz Corona. Insgesamt 10 Kitas haben ihre Wunschzettel abgegeben und freuen sich heute endlich zu erfahren, wer das Rennen gemacht hat. Leer ausgehen muss natürlich keine Einrichtung, denn für alle Kitas gibt es ein Überraschungspaket.
Doch nun zu dem, worauf alle die ganze Zeit schon warten: Die Sieger der Nikolaus-Aktion 2020 sind….
Die Kita „VdK Kinderhaus Märchenland“ mit ihrem Wunsch eines Klettergerüstes.
Die Kita “Wirbelwind” mit dem Wunsch von einem Bodentrampolin.
Die Kita „AWO Krabat“ mit ihren Wünschen von Magnetbausteinen, Sportgeräten, einem Schwungtuch, der Kugelbahn oder einer Wippe.
Gratulation an alle diesjährigen Gewinner. Die etwas andere Auslosung durch die Wohnungsgesellschaft mbH Hoyerswerda und den Nikolaus kann man sich unter folgendem Link anschauen:
Und wer dieses Jahr leider nicht gewonnen hat soll nicht traurig sein – der nächste Nikolaus kommt bestimmt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.